Artikel mit dem Tag "Artikel"



01. Januar 2017
Ich hab mir schon so oft vorgenommen, mal wieder mit dem Tagebuch schreiben anzufangen, aber irgendwie bin ich nicht gewissenhaft genug, um dass ein ganzes Jahr durchzuziehen.

19. April 2016
Wir waren gerade mit unserem Meeting fertig als wir das laute Horn hörten. Jetzt kamen alle aus den Häusern um zu sehen, was denn los sei. „Die Feuerwehr ist da!“ Das sorgte natürlich auch bei den kleinen Mitbewohnern des Campuses für Aufsehen. Nur was machen die hier? Sie bringen Wasser! Nach mehreren Tagen ohne auch nur den geringsten Schauer waren alle größeren Wasserbehälter ausgeschöpft und so hatte jemand die Initiative ergriffen und die Feuerwehr um Hilfe gebeten.

21. März 2016
Hier in Mikronesien hat nun doch die lange angekündigte Trockenzeit begonnen, die durch das Wetterphänomen El Nino ausgelöst wird. Seit einigen Wochen haben wir nur noch in den frühen Morgenstunden und abends von ca. 18 bis 22 Uhr Wasser. Von Freunden aus Chuuk haben wir gehört, dass gar kein Wasser mehr aus ihrer Leitung kommt. Im Gegensatz zu Chuuk regnet es in Palau gelegentlich wenigstens noch, aber die kleinen Schauer sind viel zu wenig, um den Grundwasserspiegel wieder zu erhöhen....

14. Februar 2016
Durch die enge Beziehung zu Amerika ist der Valentinstag eine große Sache in Mikronesien. Unsere Freunde von der Pacific Mission Aviation haben darum einen Paar-Abend mit dem Film „Marriage Retreat“ veranstaltet, um Ehen in den Gemeinden zu stärken. Das Thema „Ehe“ ist in einer Schamkultur wie Mikronesien nichts, über das man(n) redet und somit leide häufig ein blinder Fleck in den Gemeinden. Dass man in einer Ehe ein Team ist, unter Umständen unterschiedliche Sprachen der Liebe...

31. Januar 2016
Heute, an einem verregneten Sonntag griff ich nach einem Buch, dass wir zu Weihnachten aus Deutschland zugeschickt bekommen haben. Die Geschichte hat mich so berührt, dass ich sie gerne mit euch hier teilen möchte:

Archiv 2015 · 10. Juli 2015
Die ersten Kapitel der Bibel berichten uns von der Schöpfung, dem Garten Eden, der Sintflut und dem Turmbau zu Babel. Von vielen als Dichtung abgetan, erfahren diese Geschichten Unterstützung von einer Seite, von der es niemand erwarten würde: Den chinesischen Schriftzeichen. Die chinesische Schriftsprache entstand vor über 5000 Jahren und damit mindestens 1000 Jahre vor der Abfassung der Tora (fünf Bücher Mose). Chinesische Schriftzeichen bestehen aus kleinen Bildern, die in ihrer...

Archiv 2015 · 28. Juni 2015
Im Rahmen des Landesmissionsfestes in Stuttgart lernten wir Sr. Marianne kennen. Freudig kam sie nach unserer Aussendung auf uns zu und lud uns zu einem Kaffee bei sich ein. Während des Gespräches erzählte sie uns wie sie Jesus kennengelernt hat und diese Geschichte möchten wir mit euch teilen: