· 

Ein Stückchen Himmel

Heute war ein besonders ermutigender Abend. Spontan sind wir zur Graduierungsfeier eines Freundes gefahren - bei FootballPlus. Jeder, der uns etwas besser kennt, weiß, dass wir soviel mit Fußball zu tun haben wie die Weißwurst mit dem Mars. Trotzdem machten wir uns auf den Weg und Gott überraschte uns über alle Maßen.

Ohne diese Möglichkeit wären wir schon oft aufgeschmissen gewesen.
Unser Grabfahrer (günstiges Taxi, dass man per App bestellen kann)

Die erste Hürde war überhaupt hinzukommen. Normalerweise nutzen wir öffentliche Verkehrsmittel, allerdings ist der Ort so abgelegenen, dass wir befürchteten gar nicht hinzukommen, da wir am Tag vorher schon fast eine Stunde auf ein Fahrzeug für ein näher gelegenes Ziel gewartet hatten.

Nepal, Deutschland, Kenia, Australien/Indonesien, Thai/Italien
Nepal, Deutschland, Kenia, Australien/Indonesien, Thai/Italien

Dort angekommen realisierten wir wie verrückt es ist, hier "am Ende der Welt" Menschen von allen Kontinenten und so vielen verschiedenen Ländern zu treffen. Das Schönste daran ist jedoch, dass wir durch die Liebe zu dem Einen (Jesus), der uns errettet hat, verbunden sind. Es war ein Vorgeschmack auf den Himmel!

"Wir haben hier keine bleibende Stadt,

sondern die zukünftige suchen wir." 

Dieser Vers begleitet uns nun seit über 4 Jahren und wir freuen uns auf die ewige Stadt, in der wir endlich ein bleibendes Zuhause und hoffentlich alle uns lieb geworden Menschen wieder sehen werden!

Indien, Russland, Indonesien, Indonesien, Belgien, Nepal, England, Kroatien, Indien, Schottland, Australien, Kenia, Thailand, England (Länder von links nach rechts)
Indien, Russland, Indonesien, Indonesien, Belgien, Nepal, England, Kroatien, Indien, Schottland, Australien, Kenia, Thailand, England (Länder von links nach rechts)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0