Ausgesendet

Heute war es für unsere Teamkollegen endlich soweit: Ihre Gemeinde hat sie offiziell in eine Arbeit in Papua ausgesendet. Der Gottesdienst war sehr emotional und es flossen einige Tränen.

Sofern alles mit unserem Visa klappt geht es am 17. Februar erstmal gemeinsam in die Sprachschule. Wie es dann weiter geht, bleibt weiter spannend. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0