Team-building

Auch wenn unsere Haupttätigkeit zur Zeit das Englischunterrichten an der Emmaus High School ist, ist der Grund für unserer Zeit in Palau ein anderer: Wir sind hier um unserer zukünftigen Teamkollegen kennen zu lernen, die noch für einige Monate in der Vorbereitung sind. 

Unser erstes gemeinsames Teamfoto
Unser erstes gemeinsames Teamfoto

Zum Beginn der neuen Unterrichtsphase gingen wir gemeinsam mit den Ausbildern Steve und Anne Stinnette in den Norden von Babeldaob für ein paar Intensiveinheiten zum Thema Team-building. Neben den klassischen erlebnispädagogischen Elementen und den Unterrichtseinheiten zu Themen wie Kommunikation im interkulturelle Team, Werte unterschiedlicher Kulturen, Konfliktlösung etc. konnten wir uns in lockerer Atmosphere beim Kochen, gemeinsam Essen und Ausflügen besser kennen lernen.

 

Es waren tolle drei Tage, die eine gutes Fundament gelegt haben, um in der Zukunft als Team zusammenzuwachsen - ungeachtet der unterschiedlichen Kulturen aus denen wir kommen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0